Brückenabdichtung

DITECH führt bundesweit Abdichtungen von Brückenbauwerken aus. Der in der ZTV-ING, Teil 7, geregelte Aufbau besteht aus Untergrundvorbehandlung durch Kugelstrahlen, einer Epoxidharzgrundierung, einer Kratzspachtelung mit Epoxidharz, der Abdichtung mit einer Bitumenschweißbahn und einer Gussasphaltschutzschicht. DITECH konzentriert sich hierbei auf alle Leistungen bis zur Gussasphaltschutzschicht. Gussasphalt kann durch Partnerunternehmen aus einer Hand mit angeboten werden.

Brückenabdichtung bei

NEUBAU

SANIERUNG

Bahnbauwerke gemäß RIL 804 6101

DITECH führt bundesweit Abdichtungen an Bahnbrücken und damit in Verbindung stehenden Bauwerken durch. Der in der RIL 804 6101 (alt AIB) geregelte Aufbau besteht aus Untergrundvorbereitungen, Auftragen von Haftbrücken und dem Einbau von Abdichtungssystemen und Schutzlagen. DITECH konzentriert sich hierbei auf alle Leistungen bis zum Schutzbeton.

Ihr Ansprechpartner

Silvio Büttner Verkauf/ Kalkulation

+49 3431 7039-24
buettner@hofmeistergruppe.de

Silvio Büttner

Ich freue mich auf Sie!